Von A bis Z

Im zukünftigen Dorfgemeinschaftshaus mit Gastronomie und Saalbetrieb soll für die Handorf-Langenberger und umzu ein Anlaufpunkt für Jung und Alt für jede Gelegenheit geschaffen werden. Wenn die Küche im privaten Haushalt das Zentrum für eine Familie ist, soll die Dorfgemeinschaft sich zuhause fühlen, wenn sie beim Schanko ist.

Das Haus wird zukünftig als Familienbetrieb geführt werden und soll in familiärer Atmosphäre für alle Gäste und Mitarbeiter ein Mittelpunkt sein, wo man gerne hingeht.

A

A la carte, ganz neu wieder beim Schanko: Richtig lecker Essen gehen oder abholen!

B

Bälle, wie Sportler-, Angler-, Musiker-, Schützenball usw. sollen wieder hier stattfinden.

C

Catering für alle Gelegenheiten zuhause oder im Betrieb zum Abholen oder auch angeliefert.

D

Dienstleistungen zum Wohlfühlen für Leib und Seele.

E

Events wie Maibaum setzen oder  ähnliches.

F

Fast Food wird es auch geben.

G

Gaststätte, in der Getränke und Speisen serviert werden.

H

Hauptversammlung der Schanko-Genossen.

I

Internetauftritt zur Information über den Schanko.

J

Jobs für Interessierte ganz in der Nähe.

K

Kundenzufriedenheit durch Qualität aus der Küche und Freundlichkeit des Personals.

L

Liveübertragungen von Sportveranstaltungen.

M

Multimedia für Tagungen und Seminare.

N

Newsletter im Internet für alle Aktionen.

O

Ostermenü für Familien.

P

Pauschalangebote wie z. B. für eine Kohlparty.

Q

Qualität, die sich an den Bedürfnissen der Gäste orientiert.

R

Vorherige Reservierungen für einen Restaurantbesuch verkürzen meistens die Wartezeit,

da wir uns immer bestens auf Sie vorbereiten können.

S

Sonntagsmenüs, Stammtische.

T

Tagungen für Firmen und Vereine usw.

U

Unternehmensphilosophie ist Kundenzufriedenheit. Jeder Gast soll wiederkommen.

V

Vertrauen erarbeiten.

W

Weihnachtsmenü

Y

Young guest entertainment = Kindergeburtstage mit Videofilmen, Pommes und Nuggets etc.

Z

Zentrum von Handorf-Langenberg.