• Eröffnungstermin in Sicht

    19. März 2019

    Der Innenausbau und die Möblierung schreiten unaufhaltsam voran. Der erste angemeldete Termin im Kalender unserer Wirte...
  • Der Möbelwagen ist da

    18. März 2019

    Es geht los. Pünktlich um 08.00 Uhr stand heute der Möbelwagen von Wooderia ( www.wooderia.de ) aus Visbek vor der Tü...
  • Alt gegen neu

    17. März 2019

    Am Montag um 08:00 Uhr kommen unsere neuen Möbel. Da wir Platz brauchen und die alten Möbel ihre Schuldigkeit getan ha...
  • Burger Truck unterstützt

    15. März 2019

    Bei jedem Arbeitseinsatz werden wir nicht nur handwerklich unterstützt, nein, es gibt auch immer großartige Verpflegun...
  • Endspurt

    14. März 2019

    Hier ein paar Infos zum Fahrplan für die nächsten Tage. Blauer Salon, Kneipe und Hubert’s Stube sind fertig g...
  • Bilder des Wochenendes

    10. März 2019

    In den nächsten Tagen wird es mit Hochdruck weitergehen. Am nächsten Wochenende wollen wir bereits Kneipe, den Blauen ...
  • Unfassbares Engagement

    07. März 2019

    Was derzeit an ehrenamtlichem Engagement im ganzen Dorf geleistet wird, ist mit einem Wort zu beschreiben: WAHNSI...
  • Jobbörse bei Schanko

    06. März 2019

    Je mehr wir dem Eröffnungstag näher rücken, umso konkreter laufen auch die Planungen bei unseren Pächtern. Da...

Herzlich willkommen

Das Dorfgemeinschaftshaus „Zum Schanko“ in Handorf-Langenberg hat eine lange und – besonders in letzter Zeit – aufregende Geschichte.

Nach dem Tod von Hubert „Schanko“ Frilling im Jahr 2017 war mit der Schließung der Gastwirtschaft „Zum Schanko“ ein zentraler Treffpunkt für viele Menschen aus Handorf-Langenberg und Umgebung nicht mehr vorhanden.

Basierend auf der Initiative von Handorf-Langenberger Bürgern konnte aber „das Herz aus Handorf-Langenberg“ wieder zum Schlagen gebracht werden, in Form einer Genossenschaft.

Überregional zeichneten hunderte interessierte Menschen Anteile, für die Finanzierung der Neueröffnung des Dorfgemeinschaftshauses als Treffpunkt für Vereine, private und öffentliche Veranstaltungen jeglicher Art oder einfach nur, um etwas zu essen oder zu trinken.

Nach dem Umbau und mit dem Pächterpaar Andreas Mählmann und Gabriele von Husen wird „Schanko“ bald wieder in einem neuen Glanz erstrahlen.

Alle Gäste und (potentielle) Genossen, die mehr zu der Geschichte von der Gastwirtschaft zum Dorfgemeinschaftshaus erfahren möchten, können auf dieser Webseite viele Impressionen entnehmen und sich über die neusten aktuellen Themen informieren.

Zum Schanko ab 2019

Nachdem der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses Zum Schanko abgeschlossen ist, erwartet Sie ab ca. März 2019 ein völlig neuer Veranstaltungsort für Handorf-Langenberg, bei dem alle aus Nah und Fern herzlich willkommen sind.

Traditionellen Vereins-Bälle, aber auch neue Veranstaltungen sowie eine neue umfangreiche Speisekarte sollen dafür sorgen, dass alle alten und neue Gäste zufriedengestellt werden.

Genosse werden

Auch weiterhin ist es möglich, ein Genosse zu werden.

Mit der Zeichnung von Anteilen zur Unterstützung des Erhaltes der letzten verbliebenen Gaststätte in Handorf-Langenberg in Form des Dorfgemeinschaftshauses Zum Schanko eG, kann jeder Interessierte aktiv mithelfen und Teil des Genossenschaft werden. Füllen Sie dafür einfach den Genossenschaftsantrag aus und geben oder schicken Sie ihn an ein Vorstandsmitglied.

Folgen Sie uns

Um keine der folgende Themen „Rund um Schanko“ zu verpassen, folgen Sie uns auf unsere Facebook-Seite oder melden Sie sich zum Newsletter an:
  • Aktionen & Angebote
  • bevorstehende öffentliche Veranstaltungen
  • Job-Ausschreibungen
  • Allgemeine- & Genossenschafts-News